PRODUKTIV
& ERFÜLLT

Am produktivsten und mit der höchsten Zufriedenheit arbeiten wir, wenn wir konzentriert, ausgeruht und gut organisiert sind. Um dies zu ermöglichen, ist es vonnöten, die Talente, Bedürfnisse und Leistungsgrenzen der Arbeitenden zu berücksichtigen. Erst Arbeit, die sich am Menschen orientiert, entfaltet ihr größtes Potenzial. Allerdings wird dieses Potenzial in Unternehmen meist vernachlässigt und damit nicht nur Geld, Zeit und Produktivität, sondern Wert in allen Bereichen des Unternehmens und des Lebens der Mitarbeiter verschwendet.

 

Um dies zu vermeiden und zugleich Produktivität und Wohlbefinden zu steigern, unterstützt Sie Berlin Alley dabei

das Zusammenspiel zwischen Produktivität und Wohlbefinden zu aktivieren

Engagement ist ein Schlüssel zum Erfolg. Die Forschung hat gezeigt, dass Angestellte, die zufrieden sind mit ihrer Arbeit, erheblich mehr schaffen und viel mehr beitragen zum Erfolg ihres Unternehmes als ihre unmotivierten Kollegen. Das ist natürlich keine Überraschung. Dennoch wird dieser Zusammenhang oft genug vernachlässigt und wesentliche Potenziale für mehr Produktivität und mehr Zufriedenheit außer Acht gelassen. Berlin Alley hat die relevanten Forschungsergebnisse und praktischen Erfahrungen für Sie ausgewertet.

Mechanismen zu erkennen und zu vermeiden, die Produktivität beeinträchtigen

So viele Dinge beeinträchtigen unsere Produktivität. Dabei betrachten wir viele von ihnen nicht einmal als problematisch: einerseits, weil wir sie nicht bemerken während wir beschäftigt sind, andererseits, weil wir uns einreden, sie seien notwendig oder richtig (z.B. möglichst viel auf einmal zu machen). Berlin Alley unterstützt Sie dabei, diese Dinge zu erkennen, und vermittelt Ihnen Methoden, sie bei der Arbeit zu vermeiden.

negative Gewohnheiten mit positiven zu ersetzen

Wir brauchen Routinen und Gewohnheiten. Sie helfen uns, Dinge ohne großen geistigen Aufwand zu erledigen. Allerdings beschränken einige von ihnen auch unsere Perspektive, schieben Arbeit auf oder verbrauchen unbewusst unsere Energien. Berlin Alley zeigt Ihnen, wie sie negative Gewohnheiten loswerden und mit solchen ersetzen, die Ihnen die Arbeit leichter machen.

mit Ablenkung und Prokrastination umzugehen und konzentrierter zu werden

Es ist alles andere als leicht, sich heutzutage auf etwas zu konzentrieren. Zum anderen produziert die Aufmerksamkeitsindustrie, in der wir leben, unablässig Ablenkungen. Zum anderen neigen die meisten von uns dazu, Arbeit aufzuschieben und zu prokrastinieren. Beides zusammen hat katastrophale Auswirkungen auf unsere Fähigkeiten, aufmerksam zu sein, differenzierte Erfahrungen zu machen, gründlich zu lernen und das zu schaffen, was wir wollen. Berlin Alley vermittelt Ihnen praktische Methoden, um gegen Ablenkung und Prokrastination vorzugehen.

Ihre Arbeit effizient zu organisieren und Überlastung zu vermeiden

Zuviel im Kopf zu haben, lähmt nicht nur unser Denken, es kann es sogar ganz lahm legen. Unser Geist ist dafür da, Ideen zu produzieren, aber nicht, sie ständig mit sich herumzutragen, sagt David Allen. Seinem Ansatz folgend zeigen wir Ihnen, wie Sie ihren Kopf entlasten, indem Sie Ihre Arbeiten und Abläufe besser planen.

die geistige und körperliche Fitness zu erhöhen und Stress zu reduzieren

Viele Probleme im Arbeitsalltag können gelöst werden, indem wir besser mit unseren geistigen und körperlichen Energien umgehen. Bei der Planung von Abläufen, bei Diskussionen oder dem Durchdenken von Problemen führen Ausgeruhtheit und Konzentration zu erheblich besseren Ergebnissen: wir schaffen mehr und sind zufriedener dabei.

Werfen Sie einen Blick auf unseren Workshop

oder kontaktieren Sie uns unter:

 

+491776544843 | INFO@BERLIN-ALLEY.COM | WHATSAPP